Leer  (0)


Bayern

Bücher zur Geschichte des Bayerischen Freistaats

Bayerns Geschichte ist reich an historischen Momenten, Persönlichkeiten und Orten, die weit über die heutigen Grenzen hinaus für Aufmerksamkeit sorgten. Von den Bajuwaren über die Merowingern und den Wittelsbachern bis hin zum heutigen Freistaat, von König Ludwig II. über Carl von Linde bis zum 1. Weltkrieg, auch der MünchenVerlag trägt mit seinen Bayern-Büchern und Autoren dazu bei, die Geschichten lebendig zu halten. 

 


Ludwig II.

Ludwig II.

Die letzten Tage des Königs von Bayern

352 Seiten mit ca. 80 z.T. farbigen Abbildungen
Festeinband, Format 17 x 24 cm
ISBN 978-3-7630-4012-4

Preis: 29,95 EUR
ISBN: 978-3-7630-4012-4


inkl. 7% MwSt.
zzgl.Versand

Was ging im Juni 1886 im Einzelnen vor? Was geschah wirklich damals in den Abendstunden des 13. Juni 1886 am Starnberger See? Die Frage, wie König Ludwig II. zu Tode kam, beschäftigt seit jeher die Bevölkerung, die Medien und die WIssenschaften. Wer sich eine fundierte Meinung zu diesem großen Rätsel bilden möchte, muss im Detail wissen, was genau in den lezten Lebenswochen, -tagen und -stunden geschah. Dieses Buch bietet eine ebenso akribische wie kritische Auswertung aller bekannten und neu entdeckten Quellen und der Fachliteratur. Damit steht endlich ein minutiöses Protokoll des Geschehens in der Zeit vor und nach dem Tod des Märchenkönigs zur Verfügung. Die bekannten Ludwig.-II.-Autoren Alfons Schweiggert und Erich Adami ermöglichen mit diesem Standardwerk über die Königskatastrophe eine zuverlässige Bewertung der Ereignisse von 1886.


Bayern und seine Geschichten
128 Seiten mit vielen Farbfotos
und historischen Abbildungen
Festeinband, Format 21 x 20 cm

Preis: 9,99 EUR
ISBN: 978-3-7630-4014-8


inkl. 7% MwSt.
zzgl.Versand
Im Münchner Merkur und seinen Heimatzeitungen wird allwöchentlich in der gleichnamigen Serie ein interessantes Stück Bayern beleuchtet: Römerstraßen, der Schmied von Kochel, das Garchinger Atom-Ei, ein Geschwindigkeitsrekord auf dem Starnberger See im Jahre 1929 etc. Es geht auch um den Koloss von Kelheim, der die letzte Schöpfung König Ludwig I. war, um die Entstehung des Freilicht-Bauernhof-Museums Glentleiten, oder um Wochen der Erschütterung, als Verteidigungsminister Franz Josef Strauß zurücktrat ... Interessantes, kurioses, wichtiges, altes neues - vieles, was Bayern so besonders macht! In zwei- bis vierseitigen Artikeln, mit historischen und neuen Bildern illustriert, berichtet der Journalist und Historiker Dirk Walter kurzweilig über Wissenswertes und Spannendes aus ganz Bayern.


Ludwig II. - Traum und Technik
3. Auflage
176 Seiten mit zahlreichen Farbfotos
und schwarz/weiß Bildern
Festeinband 20 x 24 cm
ISBN 978-3-937090-43-6

Preis: 29,95 EUR
ISBN: 978-3-9370-9043-6


inkl. 7% MwSt.
zzgl.Versand
In Zusammenarbeit mit der Multimedia-Agentur metamatix aus München entstanden anhand historischer Dokumente, Plänen und Bildern virtuelle Rekonstruktionen, die uns in diesem Buch zusammen mit reichhaltigem Bildmaterial die Visionen des Königs vor Augen führen und uns teilhaben lassen an seinen Träumen im Zeitalter der Industrialisierung. Der "Kini" ist eben nicht nur der romantische Schöngeist gewesen – umso erstaunlicher ist es wie aufgeschlossen und selbst erfinderisch er auch den technisch-industriellen Entwicklungen seiner Zeit gegenüberstand und mit welch großer Begeisterung er verschiedene Projekte vorantrieb